• 1M
  • 1

Nächstes Spiel der 1. Mannschaft

lade Widget...

Nächstes Spiel der 2. Mannschaft

lade Widget...

Abstiegskrimi in Riedrode

FSV-Trainer Axel Vonderschmitt will im spannenden Endspurt um den Ligaverbleib "Ruhe bewahren".

RIEDRODE. So gelöst wie in den vergangenen Wochen hat man Axel Vonderschmitt in seiner fast dreijährigen Trainer-Amtszeit beim FSV Riedrode nur ganz selten erlebt. Den Eindruck, dass sein Team drei Spieltage vor Rundenschluss noch um den Klassenverbleib in der Fußball-Gruppenliga Darmstadt kämpft, vermittelt der Bankkaufmann nicht. "Ich habe so eine Situation schon mit anderen Mannschaften mitgemacht. Es bringt nichts, in Aktionismus zu verfallen", will der FSV-Coach vor dem Heimspiel gegen den Zwölften Spvgg Seeheim-Jugenheim am Sonntag (15 Uhr) "lieber Ruhe bewahren".

 

 
Die gewünschte Ruhe scheinen sich Trainer und Mannschaft gegenseitig zu vermitteln. "Im Montagstraining, das wir zur Regeneration nutzen, wird viel gelacht. Unbekümmertheit ist ganz wichtig im Abstiegskampf", findet Vonderschmitt und merkt an: "Klar, je näher der Sonntag rückt, umso angespannter ist man - aber das ist normal. Ich will nicht übertreiben, aber die Stimmung ist sicher nicht schlechter als im ersten Jahr, als wir souveräner Kreisoberliga-Meister wurden."
Ob die Lockerheit auch mit Vonderschmitts nahendem Abschied aus Riedrode zusammenhängt? "Kann sein", räumt er ein. "Ich genieße das jetzt mehr, als dass mich die Situation stresst. In drei Wochen ist mein Trainerdasein ja erst einmal vorbei." Den Drang, bis dahin noch einmal in die Psychotrick-Kiste zu greifen, verspürt Riedrodes Übungsleiter aktuell nicht. "Ich habe den Jungs gesagt, dass wir uns nach dem letzten Spieltag keine Vorwürfe machen müssen, wenn wir alles gegeben haben - egal, was passiert. Wir haben das Können und verdient hätten wir es allemal", stellt der FSV-Trainer klar, der in diesem Zusammenhang auch die Unterstützung des neuen Vorstands und der Zuschauer anspricht. "Jeder weiß, mit welchen Problemen wir diese Runde bestreiten mussten. Zum Glück findet unser Torjäger Valeri Rimer wieder zu alter Stärke zurück. Auch Marc Kress wird immer stärker."

FSV Fahrplan

Geburtstage

Rüdiger Werner
Heute ( 55 Jahre )
Volker von Dungen
Heute ( 58 Jahre )
Erich Keilmann
Heute ( 65 Jahre )
Marco Bräunig
Morgen ( 39 Jahre )
Ingrid Zillessen
am 22.08.18 ( 61 Jahre )

Top 5 Torjäger 1.M

lade Widget...

Top 5 Torjäger 2.M

lade Widget...

Veranstaltungen

Keine Termine

Umfrage

Besuchen

Sie regelmäßig die
FSV Homepage?

1 Stimmen übrig

jVS by www.joomess.de.

Terminkalender

Letzter Monat August 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5
week 32 6 7 8 9 10 11 12
week 33 13 14 15 16 17 18 19
week 34 20 21 22 23 24 25 26
week 35 27 28 29 30 31

Wer ist online

Heute1
Gestern18
Woche108
Monat311
Gesamt125512

Aktuell sind 155 Gäste und keine Mitglieder online

Tabelle 1. Mannschaft (FuPa) (Tabelle Mini)

lade Widget...

Tabelle 2. Mannschaft (FuPa) (Neu)

lade Widget...

Gästebuch Einträge

Endlich haben wirs geschafft! Wir möchten uns bei euch nochmals für den u...
Freitag, 08. August 2014

Wir gratulieren zu einer herausragenden Sasionleistung. Ein außergewöhnbl...
Montag, 05. Mai 2014

Herzlichen Glückwunsch TOP
Mittwoch, 30. April 2014

FSV Login

gs-waermesysteme-s frick-getränkeservice-s sperl-s gärtner-s
 

ross-s

dexler-s kistner-s webseite24.net-s flakado s