• 1M
  • 1

Nächstes Spiel der 1. Mannschaft

lade Widget...

Nächstes Spiel der 2. Mannschaft

lade Widget...

"Wie ein Endspiel“

FSV-Spieler Dominic Kohl fehlte gegen Höchst krankheitsbedingt.

Ried. Nach der 0:3-Niederlage im Nachholspiel beim TSV Höchst am Mittwochabend bleiben dem FSV Riedrode noch sechs Punktspiele, um den Klassenerhalt in der Fußball-Gruppenliga sicherzustellen. Im Heimspiel gegen den Vorletzten SV Traisa will der Elfte am Sonntag (15 Uhr) sein Polster auf die Abstiegszone ausbauen.
Riedrode - Traisa

Am Tag nach dem 0:3 beim Dritten Höchst gab sich FSV-Trainer Axel Vonderschmitt tief entspannt. "Natürlich kann man sich über die vergebenen Chancen ärgern. Man kann aber auch einfach das Positive betrachten", erklärte Riedrodes Übungsleiter - und hatte mehrere vielversprechende Ansätze parat: "Die Mannschaft ist läuferisch an ihre Grenze gegangen und zeigt Herzblut. Ich kann den Jungs keinen Vorwurf machen. Solange das so ist, bin ich mehr als zufrieden. Der Spielverlauf war nicht so eindeutig wie das Ergebnis, das haben auch die Höchster zugegeben."

Fünf Zähler trennen den FSV, der 30 Punkte aus 26 Spielen aufweist, derzeit vom SV Unter-Flockenbach, der mit einem Spiel weniger Relegationsplatz 13 belegt. Gar acht Punkte beträgt Riedrodes Vorsprung auf den Vorletzten Traisa. "Für Traisa ist die Partie gegen uns ein Endspiel", glaubt Vonderschmitt: "Auch wir werden diese Begegnung angehen wie ein Endspiel. Wir wissen um unsere Chance, uns abzusetzen." Unterschätzen wolle man den Gegner aber nicht. "Traisa ist eine Wundertüte. Da die zweite Mannschaft in der A-Liga spielt, haben sie ein großes Spielerpotenzial. Es wird nicht einfach", betont Vonderschmitt, der die 3:4-Niederlage im Hinspiel im Oktober als warnendes Beispiel nennt: "Wir haben noch etwas gutzumachen."

Vonderschmitts Personalsorgen halten sich derweil in Grenzen. Nur die Langzeitverletzten Patrick Landwehr und Oliver Schader fallen sicher aus. Vassili Theodorou und Dominic Kohl, die in Höchst krankheitsbedingt fehlten, könnten genauso wieder an Bord sein wie Maxi von Dungen, der im Nachholspiel nach einer halben Stunde angeschlagen raus musste.

FSV Fahrplan

Geburtstage

Mia-Ivana Frick
Morgen ( 3 Jahre )
Gianluca Lucchese
am 17.11.18 ( 19 Jahre )
Dirk Eppel
am 17.11.18 ( 53 Jahre )
Roland Kruschenski
am 18.11.18 ( 67 Jahre )
Emily Stier
am 23.11.18 ( 8 Jahre )

Top 5 Torjäger 1.M

lade Widget...

Top 5 Torjäger 2.M

lade Widget...

Veranstaltungen

Keine Termine

Umfrage

Besuchen

Sie regelmäßig die
FSV Homepage?

1 Stimmen übrig

jVS by www.joomess.de.

Terminkalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Wer ist online

Heute12
Gestern17
Woche74
Monat292
Gesamt127020

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Tabelle 1. Mannschaft (FuPa) (Tabelle Mini)

lade Widget...

Tabelle 2. Mannschaft (FuPa) (Neu)

lade Widget...

Gästebuch Einträge

Endlich haben wirs geschafft! Wir möchten uns bei euch nochmals für den u...
Freitag, 08. August 2014

Wir gratulieren zu einer herausragenden Sasionleistung. Ein außergewöhnbl...
Montag, 05. Mai 2014

Herzlichen Glückwunsch TOP
Mittwoch, 30. April 2014

FSV Login

gs-waermesysteme-s frick-getränkeservice-s sperl-s gärtner-s
 

ross-s

dexler-s kistner-s webseite24.net-s flakado s