Nächstes Spiel der 1. Mannschaft

lade Widget...

Nächstes Spiel der 2. Mannschaft

Die Zweite Mannschaft wurde vom Spielbetrieb abgemeldet!

fsv2

Großer Umbruch bei der Bahnhofself

FSV RIEDRODE Großer Umbruch bei der Bahnhofself / Erstes Heimspiel gegen Birkenau

RIEDRODE - Aufsteiger, Absteiger, Aufsteiger – der FSV Ried-rode bekommt es zum Start in der Fußball-Gruppenliga Darmstadt mit Mannschaften zu tun, die sich erst einmal an die neue Klasse gewöhnen müssen. Doch auch die Bahnhofself muss erst einmal zusammenfinden. Mit Duro Bozanovic haben die Ried-roder nicht nur einen neuen Trainer. Auch in der Mannschaft hat es in der Sommerpause einige Veränderungen gegeben.

„Wir sind neu aufgestellt“, sagt Duro Bozanovic. Wie gut die Mannschaft aufgestellt ist, zeigt sich am Sonntag. Um 15 Uhr erwarten die Blau-Weißen Neuling VfL Birkenau. Ein Team, das sich wie der FSV ebenfalls den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt hat.

Wie lange wird es dauern, bis sich der FSV Riedrode gefunden hat? Fakt ist: Nach dem Abgang des bisherigen Trainers Axel Vonderschmitt wird sich die Spielweise der Bahnhofself ändern. „Uns fehlt nach den Abgängen in der Offensive viel individuelle Qualität. Wir müssen in dieser Saison noch mehr über die Kompaktheit kommen und immer an unser Limit gehen“, sagt Duro Bozanovic. Ein guter Saisonstart wäre nach dem Umbruch in diesem Sommer umso wichtiger. Zumal die ersten drei Spiele gleich richtunsgweisenden Charakter haben. Mit Birkenau und Biebesheim trifft der FSV zu Hause auf zwei Aufsteiger. Am Donnerstag geht es zu Absteiger FCA Darmstadt, der sich in der Gruppenliga auch erst einmal neu sammeln muss und nicht weiß, wie es um das eigene Leistungsvermörgen bestellt ist.

In Bestbesetzung werden die Riedroder den Saisonstart indes nicht angehen können. Mit Marc Kress, Arthur Krettek und Wassilios sowie Christos Theodorou stehen vier Urlauber gegen Birkenau nicht zur Verfügung. Zum Auftakt geht es Duro Bozanovic aber auch direkt darum, eine dürftige Bilanz aus dem Vorjahr aufzupolieren. In der vergangenen Saison hat der FSV nur sechs seiner insgesamt 16 Heimspiele gewonnen. Sieben Mal verließ die Mannschaft den Platz als Verlierer. „Gerade zu Hause müssen wir stabiler werden“, fordert Duro Bozanovic.

FSV Fahrplan

Geburtstage

Linda Werner
Heute ( 56 Jahre )
Josef Held
Morgen ( 67 Jahre )
Paul Grüter
am 01.07.17 ( 6 Jahre )
Conny Tiefel
am 01.07.17 ( 51 Jahre )
Naaja Iacubino
am 02.07.17 ( 3 Jahre )

Top 5 Torjäger 1.M

lade Widget...

Veranstaltungen

Keine Termine

Umfrage

Besuchen

Sie regelmäßig die
FSV Homepage?

1 Stimmen übrig

jVS by www.joomess.de.

Terminkalender

Letzter Monat Juni 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30

Wer ist online

Heute13
Gestern32
Woche87
Monat640
Gesamt104244

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Tabelle 1. Mannschaft (FuPa) (Neu)

lade Widget...

Gästebuch Einträge

Endlich haben wirs geschafft! Wir möchten uns bei euch nochmals für den u...
Freitag, 08. August 2014

Wir gratulieren zu einer herausragenden Sasionleistung. Ein außergewöhnbl...
Montag, 05. Mai 2014

Herzlichen Glückwunsch TOP
Mittwoch, 30. April 2014

Keine Bilder im angegebenen Verzeichnis!

Zufallsbild

FSV Login

gs-waermesysteme-s frick-getränkeservice-s sperl-s gärtner-s
 

ross-s

dexler-s kistner-s webseite24.net-s strr-s